Erforderliche Anlagen zur Bahn Schadensmeldung


Bei außerplanmäßiger Beendigung der Bahnreise:

  • Buchungsunterlagen (einschließlich Ersatzfahrkarte für die außerplanmäßige Rückreise) und Rechnungen
  • Ärztliche Bescheinigung

Fahrradschutz Panne/Unfall:

  • Buchungsunterlagen zur Bahnreise
  • Reparaturkostenrechnung zur Wiederherstellung der Fahrbereitschaft bzw. Nachweis über die Mehrkosten für die Fahrt zum Ausgangspunkt/Zielort
  • Kaufquittung des Fahrrads

Fahrradschutz Diebstahl:

  • Nachweis über die Mehrkosten für die Rückfahrt zum Wohnort

Fahrradschutz Beschädigung/Verlust:

  • Reparaturkostenrechnung

Diebstahl:

  • Polizeianzeige

Aufgegebenem Reisegepäck:

  • Schadenprotokoll des Beförderungsunternehmens/des Beherbergungsbetriebs bzw. der Gepäckaufbewahrung.

Zugausfall, Zugverspätung oder verspätet ausgeliefertem Reisegepäck:

  • Bescheinigung der Bahn über die Zugausfall/Zugverspätung/verspätete Gepäckauslieferung
  • Nachweise über die Kosten der Ersatzbeförderung

Such-, Rettungs- und Bergungskosten:

  • Nachweis über Such-, Rettungs- und Bergungskosten

Besuchen Sie uns auch bei