slider image

Gepäckversicherung für Familien

Bei Verlust oder Beschädigung des Gepäcks ist der Reisespaß schnell vergangen. Mit unserer Gepäckversicherung schützen Sie sich und Ihre Familie vor hohen Kosten und erhalten selbst Ersatzkäufe erstattet.

Gute Gründe für die Gepäckversicherung für Familien:

ab 47 €
  • Finanzielle Entschädigung, wenn Ihr Reisegepäck abhanden kommt oder beschädigt wird. Egal ob Sie Ihr Reisegepäck aufgegeben oder mitgeführt haben.
  • Bei verspäteter Ankunft Ihres Reisegepäcks am Urlaubsort erstatten wir die nachgewiesenen Kosten für Ersatzkäufe.
  • Ihr mitgeführter Laptop ist bis 50% der Versicherungssumme versichert.
Vater mit Sohn auf den Schultern am Strand

Warum lohnt sich unsere Gepäckversicherung für Familien?

Einbruch im Ferienhaus – und wer haftet für mein Gepäck?

 Eine gemütliche Pfingstwoche vor prasselndem Kaminfeuer im Ferienhaus und schwedisches Ambiente, so stellte sich das Ehepaar K. mit der 2-jährigen Tochter Anne den Urlaub vor.

So ist's passiert:

Der Schreck kam erst, als die Familie am vorletzten Abend vom Essen zurückkehrte. Einbrecher hatten das Sicherheitsschloss an der Eingangstür geknackt. Das Ferienhaus und das Reisegepäck der Familie K. waren hoffnungslos verwüstet!

Gemütlich war es dort an diesem Abend wirklich nicht mehr und aufgrund des kaputten Schlosses auch nicht mehr sicher. Vorsorglich quartierte man die Familie K. deshalb im Hauptgebäude der Ferienhaus-Anlage ein.

Gleich am nächsten Morgen erstatteten die Bestohlenen Anzeige bei der Polizei. Insgesamt war ihnen ein Schaden von über 1.500 Euro entstanden, von dem seelischen Schock und Ärger gar nicht zu sprechen. Jetzt zahlte sich aus, dass sie auf Empfehlung ihres Reisebüros Reiseschutz-Paket der ERGO Reiseversicherung mit einer Reisegepäckversicherung abgeschlossen hatten.

So haben wir geholfen:

Sofort nach der Rückkehr in Deutschland, reichte die Familie K. die Unterlagen für die Erstattung des gestohlenen Reisegepäcks ein. Zügig und unbürokratisch wurde der Schaden abzüglich des Selbstbehalts der Familie K. ersetzt.

Gründe, die für uns sprechen

1. Im Schadensfall für Sie da
Sie haben die Wahl: Melden Sie ihren Schadensfall per Post, telefonisch, via E-Mail oder online. Wir empfehlen Ihnen letzteren Weg, denn unsere Online-Formulare enthalten jede Menge Tipps, die Ihnen das Ausfüllen erleichtern.

2. Kundenservice
Unsere Mitarbeiter im Service Center helfen Ihnen gern weiter! Aufgrund der vielen Anfragen, die uns von verunsicherten Reisenden erreichen, kann es allerdings zu längeren Wartezeiten kommen. Dafür möchten wir uns bei Ihnen entschuldigen und Sie gleichzeitig um Verständnis und Geduld bitten!

3. Telefonische Stornoberatung vor der Reise
Sie können Ihre Reise aufgrund von Krankheit, Unfall oder aus anderen Gründen vielleicht nicht antreten? Lassen Sie sich von den Storno-Experten der ERGO Reiseversicherung beraten, ob Sie Ihre Reise antreten können. Und das Risiko höherer Stornokosten tragen wir!

4. Klare Kommunikation...
ist unser Anspruch! Wir erklären Fachausdrücke, überarbeiten alle Unterlagen auf Verständlichkeit und sagen Ihnen auch, was NICHT versichert ist.

Die Reisegepäckversicherung ist nur telefonisch buchbar.


Weitere Informationen und Buchungen im ServiceCenter:


+49 89 4166–1102

Montag bis Freitag von 7–21 Uhr, Samstag 9–16 Uhr

Produktdetails - Das leistet unsere Gepäckversicherung für Familien

Versicherte Leistungen:

  • Wir erstatten den Zeitwert oder die Reparaturkosten, wenn Ihr mitgeführtes Reisegepäck während der Reise abhanden kommt oder beschädigt wird z.B. durch Straftat eines Dritten oder Elementarereignisse (Überschwemmung, Lawinen, Erdbeben etc.).
  • Wir erstatten den Zeitwert oder die Reparaturkosten, wenn Ihr aufgegebenes Reisegepäck beschädigt wird oder abhanden kommt, während es sich im Gewahrsam eines Beförderungsunternehmens befindet.

Wichtig zu wissen:
Es gibt aber auch Risiken, die diese Reisegepäckversicherung nicht abdecken kann. So ist beispielsweise der Verlust von Bargeld nicht versichert. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unseren Versicherungsbedingungen.

Versicherungssumme: 2.000 EUR pro Familie/ Objekt

Laptops und Zubehör sind bis insgesamt 50% der Versicherungssumme versichert.

Sportgeräte sind bis insgesamt 50 % der Versicherungssumme versichert.

Video- und Fotoapparate einschließlich Zubehör sowie Schmucksachen sind als mitgeführtes Reisegepäck bis insgesamt 50 % der Versicherungssumme versichert.

Wir erstatten Ihnen für notwendige Ersatzkäufe bei verspätet ausgeliefertem Reisegepäck bis zu 250 € pro Person.

Bei Tarifen mit Selbstbeteiligung 100 € je Versicherungsfall.


Das sagen unsere Kunden über uns:

 
4.3/ 5 (Sterne) 7405 Bewertungen
Testimonial

 
"Schnell und unkompliziert.", 18.01.2023

"einfache und schnelle Buchung einer Reiseversicherung zu guten Konditionen, gute geführte Ausführung der Bestellung", 16.01.2023

"Das Abschließen unserer Reiserücktrittsversicherung bei ERGO war super einfach, sehr übersichtlich, und außerdem sehr preisgünstig. Kann ich nur jedem empfehlen.", 16.01.2023


Kunden, die sich für dieses Produkt interessierten, interessierten sich auch für:

Die günstige Reiseversicherung für die Familie



Rundum versorgt sein ist für Familien auf der Urlaubsreise wichtig. Mit der Reiseversicherung für Familien erhalten Sie ein Versicherungspaket aus einer Hand für Ihre nächste Reise.

Jahresreiseversicherung: RundumSorglos-Jahresschutz



Familien und Paare sind mit einer Jahresreisevericherung auf allen Reisen in einem Jahr rundum geschützt. Von der Reiserücktrittsversicherung über die Auslandskrankenversicherung bis zur Gepäckversicherung. Mit der ERGO Reiseversicherung können Familien Ihre Reisen genießen.


1. Was ist eine Reisegepäckversicherung für Familien?

Eine Gepäckversicherung ist der ideale Begleiter für Familien auf Reisen. Geht das Reisegepäck verloren oder wird beschädigt, ist die Urlaubslaune schnell getrübt. Verlorene Koffer oder eine beschädigte teure Kameraausrüstung sorgen für viel Ärger, der nicht nur Zeit, sondern auch viel Geld kosten kann. Umso besser, wenn Familien das teils umfangreiche Reisegepäck gegen mögliche Verluste und Beschädigungen absichern können - so steht einer entspannten Reise nichts mehr im Wege!

2. Wie sinnvoll ist eine Reisegepäckversicherung für Familien?

Familien mit Kindern kennen es nur zu gut: Das ganze Equipment, das für den dreiwöchigen Sommerurlaub in der Toskana oder für den Skiurlaub in Frankreich gepackt werden muss, passt leider nicht nur in das Handgepäck. Zusätzliche Gepäckstücke müssen aufgegeben werden. Wer vor Ort mit einem Leihwagen mobil sein möchte, reist auch gerne mit dem eigenen Kindersitz, der von den meisten Fluggesellschaften ohne Aufpreis befördert wird. Auch der Buggy muss mit an Bord, schließlich kann der 18 Monate alte Nachwuchs erst seit Kurzem laufen und möchte nicht die ganze Zeit getragen werden.

Schnell ist es passiert, dass einer der Koffer verspätet oder gar nicht mehr am Zielflughafen ankommt. Der Ärger ist groß und mit nörgelnden Kindern im Gepäck ein zusätzlicher Stressfaktor. Gut, dass Sie sich vorab für eine günstige Gepäckversicherung für Familien entschieden haben, denn diese erstattet die Auslagen für Ersatzkäufe bis zu einer bestimmten Summe pro Person - nähere Informationen erhalten Sie von Ihrem Versicherungsanbieter.

Der Kinderwagen des Juniors hat die Turbulenzen und die etwas holprige Landung im Gepäckfach nicht unbeschadet überstanden? Mit einer Gepäckversicherung für Familien ebenfalls kein Problem, denn sie erstattet meist den Zeitwert oder die Reparaturkosten für das mitgeführte Reisegepäck beispielsweise auf einem Flug, sodass Sie sich damit nicht weiter herumärgern müssen.

3. Wann leistet eine Gepäckversicherung für Familien?

Eine Gepäckversicherung für Familien ist so flexibel und auf alle Eventualitäten abgestimmt, um Ihnen und Ihrer Familie eine entspannte und unbeschwerte Urlaubszeit zu ermöglichen - auch bei Verlust oder Beschädigung des Reisegepäcks. So leistet eine Gepäckversicherung für Familien für mitgeführtes oder aufgegebenes Reisegepäck im Versicherungsfall, wenn dieses während der Reise abhandengekommen ist oder beschädigt wird. Zu den Versicherungsfällen zählen in der Regel auch Straftaten durch Dritte oder Elementarereignisse wie Überschwemmung, Lawinen oder Erdbeben. Je nach Versicherungsfall werden der Zeitwert erstattet oder die Reparaturkosten übernommen.

Auch Sportgeräte, Laptops und Video- sowie Fotoapparate einschließlich Zubehör sowie Schmucksachen können versichert sein. Die detaillierten Bedingungen sowie die jeweiligen Versicherungssummen können Sie den Versicherungsbestimmungen entnehmen.

Zudem unterstützen viele Versicherungsgesellschaften auch bei Verlust von Reisezahlungsmitteln und Reisedokumenten. Die meisten Anbieter gewähren Ihnen beispielsweise ein Darlehen, oft in einer Höhe von bis zu 500 Euro, falls innerhalb von 24 h kein Kontakt zu Ihrer Hausbank hergestellt werden kann.

4. Bis zu welcher Versicherungssumme ist das Reisegepäck versichert?

Wie hoch die Versicherungssumme bei der Reisegepäckversicherung für Familien pro Familie/Objekt ist, können Sie bei der Versicherung Ihrer Wahl online einsehen. Ist das Reisegepäck mehr als 12 h verspätet, dann übernimmt der Versicherungsträger oft einen Anteil der notwendigen Ersatzkäufe pro Person. Laptops und Zubehör sowie Sportgeräte sind in der Regel mit bis zu 50% der Versicherungssumme versichert. Auch Video- und Fotoapparate einschließlich Zubehör sowie Schmucksachen, die im Reisegepäck mitgeführt werden, sind bei vielen Anbietern zu einem ähnlichen Prozentsatz der Versicherungssumme versichert.

5. Was ist mit Ersatzkäufen gemeint?

Mit Ersatzkäufen sind diejenigen Käufe gemeint, die notwendig sind, um eine Reise fortzuführen, wenn Ihr aufgegebenes Reisegepäck verzögert befördert und den Zielort mindestens 12 Stunden verspätet erreicht. Ist dies der Fall, werden Auslagen in einer bestimmten Höhe pro Person für Ersatzkäufe erstattet.

6. Reisegepäckversicherung für Familie mit oder ohne Selbstbeteiligung

Sie haben die Wahl, ob Sie eine Gepäckversicherung für Familien mit oder ohne Selbstbeteiligung abschließen. Entscheiden Sie sich für einen Tarif mit Selbstbeteiligung, müssen Sie mit einem bestimmten Selbstbehalt je Versicherungsfall rechnen. An der Versicherungssumme pro Familie/Objekt ändert sich auch bei einem Tarif ohne Selbstbehalt in der Regel nichts, lediglich die Höhe der Prämie variiert.

7. Was kostet eine Gepäckversicherung für Familien?

Die Kosten für eine Reisegepäckversicherung schlagen bei einer beispielsweise bis zu 45-tägigen Reise mit einer zweistelligen Summe im mittleren Bereich zur Kasse, wenn Sie sich für den Tarif mit Selbstbeteiligung entscheiden. Im Vergleich dazu startet die Variante für die Reisegepäckversicherung für Familien ohne Selbstbeteiligung mit einer geringfügig höheren Summe.

8. Wie lange ist der Versicherungsschutz für eine Gepäckversicherung gültig?

Egal, ob Sie sich für eine Reisegepäckversicherung mit oder ohne Selbstbehalt entschieden haben, die Versicherungsdauer im Familientarif gilt entweder einmalig für eine bestimmte Reise oder im Jahrestarif für alle im Versicherungszeitraum getätigten Reisen bis zu einer festgelegten Höchstdauer.

9. Wie viele Erwachsene und Kinder können in einer Familienversicherung für Reisegepäck aufgenommen werden?

Als Familie zählen bei den meisten Versicherungsgesellschaften bis zu zwei Erwachsene, unabhängig von ihrem Verwandtschaftsverhältnis, und Kinder bis einschließlich 25 Jahre. Mit Kindern sind eigene Kinder, Enkelkinder und bis zu fünf sonstige mitreisende Kinder gemeint. Für den Versicherungsschutz muss dabei in der Regel kein gemeinsamer Wohnsitz vorliegen. Es ist lediglich zu beachten, dass alle versicherten Personen namentlich in der Police aufgeführt werden. Näheres erfahren Sie über Ihren Anbieter.


Rechtlicher Hinweis: Dies ist eine Information der ERGO Reiseversichung AG und dient Werbezwecken. Die in dieser Veröffentlichung enthaltenen Angaben stellen keine Vertragsgrundlage dar, sondern dienen ausschließlich der Produktbeschreibung.

Besuchen Sie uns auch bei